Datenschutzbelehrung

Der Datenschutz stellt ein wichtiges Interesse von Sargon´s Original dar. Entsprechend werden etwaige personenbezogene Daten (nachfolgend „Daten“) ausschließlich im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben verarbeitet. Nachfolgend möchten wir darüber informieren, welche Daten bei dem Besuch unserer Webseite und der Inanspruchnahme unserer Leistungen erhoben und verarbeitet werden.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Sargon´s Original,
Inh. Nahrun Cano,
Schützweg 2,
63743 Aschaffenburg.

Bei Fragen und Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zur Datenverarbeitung durch Sargon´s Original wende Dich bitte an info(Replace this parenthesis with the @ sign)sargonsoriginal.com

2. Rechtsgrundlagen

Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich genannt wird, gilt Folgendes:

• Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.
• Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
• Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO als Rechtsgrundlage.
• Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d) DS-GVO als Rechtsgrundlage.
• Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Allgemeine Hinweise zur Speicherfrist

Die von uns verarbeiteten Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DS-GVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, löschen wir bei uns gespeicherte Daten, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden. Über den Zeitpunkt des Zweckfortfalls hinaus werden Daten nur dann aufgehoben, wenn sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind oder die Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiter vorgehalten werden müssen. In diesen Fällen wird die Verarbeitung eingeschränkt, also gesperrt, und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

4. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Der Umfang und die Art der Datenverarbeitung unterscheiden sich erheblich danach, ob Du lediglich auf unserer Webseite surfst oder ob Du Produkte bei uns bestellst.

a) Datenverarbeitung beim Surfen

Beim Surfen ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Du Deine Daten angibst. Für die richtige Darstellung der Webseite übermittelt uns dein Internetbrowser aber die folgenden Daten automatisch.

• Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten
• Dein Browsertyp
• die Browser-Einstellungen
• das verwendete Betriebssystem
• die zuletzt von Dir besuchte Seite
• die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
• deine IP-Adresse.

Die Verarbeitung erfolgt dabei ausschließlich dazu, den Besuch der Webseite überhaupt zu ermöglichen, unsere Webseite zu verbessern und zu statistischen Zwecken. Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen. Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.
Die vorübergehende Speicherung der aufgeführten Daten inklusive der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Deinen Rechner zu ermöglichen. Rechtsgrundlage hierzu ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zu statistischen Zwecken ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der steten Verbesserung unseres Angebots.

b) Bestellen bei uns als Gast

Wenn Du bei uns Produkte bestellen willst, ist es erforderlich, dass Du uns deine Daten gibst, damit wir Dir die Produkte zuschicken können. Die insoweit angegebenen Daten werden von uns ausschließlich für die Durchführung des Rechtsgeschäftes verwendet.
Deine Daten werden zu diesem Zweck ggf. auch an durch uns beauftragte Dienstleister (Versandunternehmen, Zahlungsdienstanbieter) weitergegeben.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.
Sofern Du zur Bezahlung den Zahlungsdienstleister PayPal verwendest, gelten im Zusammenhang mit der Bezahlung nicht mehr unsere Datenschutzbedingungen, sondern die von PayPal. Diese findest Du hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

c) Bestellen bei uns mit Kundenkonto

Du kannst zudem freiwillig ein Kundenkonto anlegen, mit Hilfe dessen wir Deine Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Zur Nutzung des Kundenbereichs ist es notwendig, dass Du dich hierzu registrierst. Die Verarbeitung der bei der Registrierung über Pflichtfelder eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. b) DS-GVO. Die Verarbeitung von freiwillig gemachten Angaben erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Pflichtfelder haben wir mit Sternchen gekennzeichnet. Zur Löschung des Profils logge Dich bitte ein. Alternativ kannst Du uns eine E-Mail an oben genannte Kontaktdaten senden. Von der Löschung unberührt bleiben solche Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind.
Darüber hinaus sind wir berechtigt, Deine eingesetzten IP-Adressen und die Zeitpunkte der Anmeldungen vorzuhalten, um darüber Nachweis führen und ggf. einen möglichen Missbrauch Deiner personenbezogenen Daten aufklären zu können. Rechtsgrundlage hierzu ist Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. c und f DS-GVO.

d) Newsletter

Eine werbliche Nutzung deiner Daten findet nur statt, soweit Du uns dafür ausdrücklich vorab deine Einwilligung erteilt hast. Diese kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO.

5. Allgemeine Hinweise zu Empfängern von Daten, Auftragsverarbeitung, Datenübertragung in Nicht-EU-Länder

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Deiner Daten externer Dienstleister, welche an unsere Weisungen gebunden sind. Diese wurden sorgfältig von uns ausgewählt, beauftragt und werden regelmäßig kontrolliert. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten, erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Den Beauftragungen zugrunde liegen Vereinbarungen über die Auftragsverarbeitung nach Maßgabe des Art. 28 DS-GVO. Eine eigenständige Verarbeitung zu eigenen Zwecken findet durch die Auftragsverarbeiter nicht statt. Eine Datenübertragung von personenbezogenen Daten an Stellen oder Personen außerhalb der EU findet – soweit nicht ausdrücklich angegeben – nicht statt und ist nicht geplant.
Als Hostprovider setzen wir die Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale), ein. Weitere Informationen findest Du unter https://alfahosting.de/datenschutz/

6. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling auf der Grundlage der erhobenen Daten findet nicht statt.

7. Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Nichtsdestotrotz sind wir bestrebt, größtmögliche Sicherheit durch technisch-organisatorische Maßnahmen zu gewährleisten.
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Deiner Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. Hinweise zur Kontaktaufnahme

Per Kontaktformular, E-Mail und Telefon wollen wir die Möglichkeit geben, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
Die Verarbeitung Deiner Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon erfolgt je nach Anfrageinhalt bei rein informatorischen Anfragen auf Grundlage Deiner (mutmaßlichen) Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO, oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, soweit die Kontaktaufnahmen im Zusammenhang mit (vor)vertraglichen Erfüllungspflichten (Kauf von oder Interesse an Produkten) stehen.
Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Deine Kontaktanfragen werden wir nach abschließender Bearbeitung umgehend aus unseren aktiven Systemen löschen, soweit nicht gesetzliche Erlaubnistatbestände oder Aufbewahrungspflichten eine weitergehende Aufbewahrung gestatten oder erfordern. Solltest Du dich beispielsweise per E-Mail bei uns bewerben, speichern wir Deine Bewerbungsdaten für eine Dauer von sechs Monaten ab Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Bitte beachte unsere Hinweise zur Sicherheit der Datenübertragung.

9. Deine Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Du hast gegenüber uns folgende unentgeltliche Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:

• Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
• Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und Art. 17 DS-GVO),
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO).

Weiterhin hast Du zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, Art 77 DS-GVO. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit. Weitere Informationen findest Du unter https://datenschutz.hessen.de/.
Eine Liste aller Landesdatenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

10. Einsatz von Cookies und Drittanbieterdiensten

10.1 First-Party Cookies

Beim Betrieb der Webseite werden von uns sog. Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen deines Besuchs auf der Webseite an deinen Browser gesendet werden und auf deinem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

a) Session Cookies

Auf der Seite werden sogenannte Session-Cookies eingesetzt, die ausschließlich für die Dauer deines Besuchs auf unserer Webseite gespeichert werden. Dadurch wird sichergestellt, dass auch beim Wechsel zwischen verschiedenen Unterseiten festgestellt wird, dass es sich um den gleichen Besuch handelt (z.B. um Produkte im Warenkorb bestehen zu lassen).
Die Session Cookies werden gelöscht, sobald die Browsersitzung beendet wird.

b) Tracking und Targeting Cookies

Diese Cookies erfassen das Nutzerverhalten. Hierbei werden nur Cookies verwendet, die nicht domainübergreifend zugänglich sind (sog. First-Party-Cookies).
Ob oben genannte Cookies gespeichert und abgerufen werden können, kannst Du selbst durch deine Browsereinstellungen bestimmen. Für eine vollständige und fehlerlose Abrufbarkeit der Website wird empfohlen, zumindest die sogenannten Session Cookies zuzulassen. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist auf Basis unserer überwiegenden Interessen (wirtschaftliches Angebot, Analyse und Verbesserung des Webangebots) Art. 6 Abs. 1 S. 1 DS-GVO.

10.2 Third-Party-Cookies und Angebote Dritter

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Angeboten Dritter und third-party-cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes), soweit nicht anderweitig angegeben. Du kannst Deine Browser-Einstellung entsprechend Deinen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen.
Wir setzen nachfolgende Dienste ein:

a) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website, wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.
Du kannst die Erfassung durch Google Analytics auch dadurch verhindern, dass Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.
Google Analytics deaktivieren
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, findest Du in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).
Deine personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

b) Google AdWords

Diese Website verwendet den Google Analysedienst „Google AdWords“, und im Rahmen von Google AdWords das Conversion Tracking. Dabei wird ein Cookie für das Conversion Tracking auf der Festplatte Deines Computers abgelegt (sogenannter „Conversion Cookie“), wenn Du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchst Du bestimmte Seiten auf unserer Website können Google und wir erkennen, dass Du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest.
Informationen zu Google, dem Datenschutz bei Google und Privacy Shield findest Du oben unter „Google Analytics“.
Diese Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erhalten dadurch die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite aufgerufen haben.
Weitere Informationen zum Thema Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Rahmen von Google AdWords findest Du unter diesem Link: http://www.google.de/policies/technologies/ads/.

c) Facebook Pixel

Wir setzen einen Besucheraktions-Pixel des sozialen Netzwerks der
Facebook Ireland Ltd.,
4 Grand Canal Square,
Grand Canal Harbour,
Dublin 2, Irland
“Facebook”
auf Deinem Rechner. Dadurch kann Dein Verhalten nachvollzogen werden, wenn Du auf eine Facebook-Werbeanzeige klickst und dadurch auf unsere Website weitergeleitet wirst. Der Dienst hilft entsprechend, die Wirksamkeit von Facebook-Werbeanzeigen zu analysieren und auszuwerten, um künftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Für uns bleiben die Daten vollständig anonym und lassen keinen Rückschluss auf die jeweilige Person zu. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, wodurch eine Verbindung der Daten zu dem jeweiligen Facebook-Profil des Nutzers hergestellt wird.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook findest Du unter https://www.facebook.com/policy
Soweit Du Deine Einwilligung widerrufen möchtest, klicke bitte hier: http://optout.aboutads.info/#/ und wähle „Facebook Inc.“ für das Opt-Out.
Weitere Informationen zu der Funktionsweise findest du unter https://www.facebook.com/business/help/651294705016616
Soweit Facebook Daten an die US-Amerikanische Muttergesellschaft Facebook Inc. Übersendet gilt, dass Facebook unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert ist und hierdurch eine Garantie bietet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

d) Google Fonts

Auf dieser Webseite haben wir zur Darstellung bestimmte, von Google bereitgestellte Schriftarten (Fonts) eingebunden. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser diese Schriftarten von einem Google-Server. Dabei wird Deine IP-Adresse samt URL (Internetadresse) der bei uns aufgerufenen Internetseite, die Du besucht hast, an einen Server der Firma Google übertragen. Wenn Du in Deinem Google-Account eingeloggt bist, ermöglichst Du Google, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst Du unter Umständen verhindern, indem Du dich aus Deinem Google-Account ausloggst.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten, https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Weitere Informationen zu diesen Google Schriftarten findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy